Hochschulcampus Tuttlingen informiert auf „Digitaler Ausbildungsbörse“

Am Freitag, 5. Juni von 14.00 bis 15.00 Uhr hält der Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU) einen Studieninformationsvortrag im Rahmen der „Digitalen Ausbildungsbörse Tuttlingen“. Unter dem Titel „Studieren im Technologie-Hotspot – Powered by Industry“ gehen Dr. Katharina Buß und Petra Riesemann auf die Studienmöglichkeiten am Tuttlinger HFU-Standort ein und beantworten Fragen zu den Studieninhalten und zur Bewerbung.

Der Hochschulcampus Tuttlingen bietet Bachelorstudiengänge in den Bereichen Ingenieurpsychologie, Mechatronik und Digitale Produktion, Medizintechnik – Technologien und Entwicklungsprozesse sowie in Werkstoff- und Fertigungstechnik an. Zwei besondere Studienmodelle sind das Schnuppersemester Orientierung Technik und das Industriestudium (Duale Form). Die Ausbildung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Industrie. Eine Bewerbung mit Studienstart im Wintersemester 2020/2021 ist ab dem 1. Juli 2020 möglich. Bewerbungsschluss ist der 20. August 2020.


Zugang zum virtuellen Raum
www.hfu-campus-tuttlingen.de/infocenter/termine


Dipl.-Ing. (FH) Petra Riesemann
Marketing und Kommunikation
Fon +49.7461.1502-6310
Fax +49. 7461.1502-6201
petra.riesemann@hs-furtwangen.de
4. Juni 2020

Pressemitteilung | 04.06.2020 Event | 04.06.2020 Ein Artikel von Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen